Herzlich willkommen

 

2005


Blocksberg - Pokal

26.03.2005 - Helmut und Brigitte Liedloff gewinnen den Blocksberg-Pokal

Ihre gute Form bestätigten am Ostersamstag Helmut und Brigitte Liedloff vom Tanzclub Schwarz-Rot Düren im Kurhaus zu Goslar- Hahnenklee im Oberharz. Beim Standard-Turnier der Sen.III A-Klasse gewannen sie souverän das Turnier mit allen Einsen in der Endrunde und damit den begehrten Oberharzer Bocksberg-Pokal. Am Start waren 16 Paare aus dem gesamten Bundesgebiet.
In den bisher in diesem Jahr 8 getanzten Turnieren in der Sen A II und III-Klasse erreichte Ehepaar Liedloff jeweils die Endrunde. Herausragend dabei der 2.Platz Ende Januar beim Grün-Gold-Casino Wuppertal sowie jeweils der 1.Platz bei stark besetzten Turnieren in Recklinghausen und bei Excelsior Köln.


Internetpräsenz

12.04.2005

Heute erfolgte der Relaunch der Internetpräsenz des TC Schwarz-Rot Düren. Unter www.schwarz-rot-dueren.de sind wir ab sofort im Internet erreichbar. Da die Progammierung einer solchen Seite etwas Zeit erfordert, wird die Seite nach und nach ausgebaut und vervollständigt. Über Kritik und Anmerkungen freuen wir uns! Bitte hinterlassen Sie doch einen Gästebucheintrag!


Tag der offenen Tür

Düren /Binsfeld

Am Sonntag, 22. Mai öffnet der Tanzclub Schwarz-Rot Düren wieder seine Türen. Interessierten wird ein abwechslungsreiches Programm mit Kindertanz, Jazz-Dance, Hip-Hop, Video-Clip-Dancing bis hin zum sportlichen Turniertanz in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen geboten. Auch die Gäste werden ausreichend Gelegenheiten haben, neben Kaffee und Kuchen ihr Tanzbein zu schwingen. Die Veranstaltung findet von 11 – 16 Uhr im Clubheim in Binsfeld, Frauwüllesheimer Str. 12, statt. Weitere Informationen sind unter www.schwarz-rot-dueren.de oder unter Tel. 0 24 21 / 225 300 zu erfahren.


Siegesserie Liedloff

05.06.2005


Erfolgreiche Wochen liegen hinter den Tänzern und Tänzerinnen des Tanzclubs Schwarz-Rot Düren. Gleich dreimal den
1. Platz ertanzte sich das Ehepaar Helmut und Brigitte Liedloff in der Senioren A-Klasse, der zweithöchsten deutschen Leistungsklasse im Standardbereich, bei großen Turnieren in Oberhausen, Neuwied und Aachen. Durch die herausragenden Leistungen werden Liedloffs noch im Juni in die Sonderklasse und damit höchste Leistungsklasse der Amateure aufsteigen.

Ein weiteres Paar des Vereins, Dennis Baharuddin und Christine Wolf, tanzten ihre Turnierpremiere bei der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe D-Latein in Krefeld und erzielten einen beachtlichen19. Platz in einem großen Feld von 41 Konkurrenten.

Bei einem Sportturnier in Aachen schafften es Stefan Weber und Sandra Jöntgen in der Hauptgruppe C-Standard auf das Treppchen und belegten den 3. Platz.


Herbstball

11.10..2005

Die Vorbereitungen für den diesjährigen Herbstball im Haus der Stadt laufen auf Hochtouren. Neben einer Mitternachts-Standardshow von Bernd und Monika Kiefer wird bei einem Einladungsturnier in der Hauptgruppe A-Latein um den "Preis der Stadt Düren" getanzt. Karten zu 20,-, 25,- und 30,- EUR gibt es beim ersten Vorsitzenden, Helmut Liedloff, unter Tel. 0 24 21 / 1 47 28 oder 5 23 95!


Landesmeisterschaft HGR II C - Standard

14.11..2005


Bei der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe II C-Standard (28-35 Jahre), die am 14.11.05 beim TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen in Laurensberg stattfand, erreichte das Paar Stefan Weber und Sandra Jöntgen das Finale. Nach vier getanzten Runden und 16 absolvierten Tänzen konnten sie 15 Paare im 21paarigen Feld schlagen und erreichten somit den 6. Platz. Für das Paar, das erst seit Anfang des Jahres zusammen tanzt, ist dieses Ergebnis ein toller Erfolg.