Herzlich willkommen

 

Neues von Turnieren und Verein

Tanzen im 3LE

Am 17.06.2017 hat unser Club wieder als Ausrichter am Tanzen im Dreiländereck teilgenommen. Wir hatten einen tollen Tag und möchten uns bei allen fleißigen Helfern und Tänzern ganz herzlich dafür bedanken!

Bilder hierzu findet ihr hier


Neues Vorstandsmitglied

Seit unserer letzten Vorstandssitzung dürfen wir Iris Abels als Beisitzerin im Vorstand begrüße! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

Abschlussabend des Workshops in Schlich

Es ist vollbracht. In einer geselligen Runde mit viel Tanz haben wir unseren Workshop in Schlich am Samstagabend ausklingen lassen.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Verena Bönsch-Willschütz und Björn Berger-Eßer für die Tanzeinlage, sowie an alle Teilnehmer für das leckere Buffet und die tolle Stimmung!

Das Ganze hat uns so gut gefallen, dass wir den Wiederholungswert erkannt haben und auch in Zukunft Tanzveranstaltungen (ob als Tanzcafé oder Tanzabend) in Zusammenarbeit mit dem Verein "Zukunft der Pfarre D'horn e. V." im Pfarrheim Schlich veranstalten wollen. Termine hierzu findet ihr immer bei Facebook und hier auf unserer Homepage.

 

 

Unsere neuen Flyer sind da!

 

 

Workshop in Schlich erfolgreich gestartet

Wir freuen uns sehr mitteilen zu können, dass unser Workshop in Schlich mit vielen motivierten Tänzern gestartet ist!
Wir hoffen im Namen von allen sprechen zu können, wenn wir sagen, dass mit viel Spaß, Freude und dem ein oder anderen Schweißtropfen die ersten Techniken umgesetzt werden konnten.

 

Schnuppertanznachmittag in Schlich

Unser Schnuppertanznachtmittag war ein schöner Erfolg. Wir konnten 30 Gäste begrüßen, wovon die meisten auch Interesse an einem folgenden Workshop haben. Es wurde das Tanzbein geschwungen: Begabte Anfänger hatten schnell die ersten Grundschritte drauf und es konnten auch recht fortgeschrittene Folgen bewundert werden.

Voraussichtlich wird am Sonntag, den 5. März 2017, um 18.15 Uhr mit dem Workshop gestartet.

 

Platzierung für Petra und Klaus in Köln

In einem Feld von 12 Teilnehmern konnte unser Standardpaar Petra und Klaus den 4. Platz ertanzen und 8 Punkte sammeln. Herzlichen Glückwunsch!

 

Jahreshauptversammlung 2017

Zunächst einmal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer!

Wir gratulieren Kai Uwe Schumann zur einstimmigen Wahl zum neuen Geschäftsführer und heißen ihn im Vorstand herzlich willkommen. Außerdem freuen wir uns, dass uns Monika Dyrschka weiterhin als Beisitzerin im Vorstand erhalten bleibt. Verena Bönsch-Willschütz, Georg Mertens, Astrid Diekemper und Björn Berger wurden alle einstimmig in ihren Ämtern bestätigt und werden auch weiterhin ihr Bestes für den Verein geben!

Des Weiteren wurde eine Beitragsänderung beschlossen, die unter der Rubrik "Mitglied werden" einzusehen ist.

Für das Jahr 2017 ist wieder die Teilnahme an diversen Veranstaltungen geplant: Hochzeitsmesse Happy Day, Kinderkulturfest, Stadtfest & Tanzen im 3LE. Ende des Jahres wird der Verein wieder eine DTSA-Abnahme organisieren und auch ein Sommerfest soll stattfinden. Aktuelle Informationen und mögliche weitere Veranstaltungen findet ihr immer auf der Homepage, bei Facebook und am schwarzen Brett in unserem Clubheim.

 

Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichen 2016

Die DTSA-Abnahme im Clubheim des TCD ist vorüber und wir freuen uns, dass alle Teilnehmer bestanden haben.

Die Teilnehmer boten einen Einblick ins Kindertanzen, ins Jazz Dance und die Standard- und Lateintänze.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Besuchern und Unterstützern und möchten an dieser Stelle nochmals herzliche Glückwünsche platzieren!

 

OWL tanzt in Bielefeld

 An diesem Wochenende konnten all unsere gestarteten Paare tolle Erfolge einholen:

Verena und Björn konnten den Aufstieg in die Sen I A Latein feiern,

Marie-Christine und Dominik konnten eine Platzierung ertanzen

und auch Petra und Klaus konnten zwei Platzierungen erreichen, darunter auch einen 2. Platz!

 

 Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens in unserem Clubheim

 Am Samstag, den 5. Dezember 2015, konnten 6 Kinder ihr kleines oder großes Tanzsternchen erlangen, ein Kind das Tanzsportabzeichen in Bronze und ein Kind in Silber. Zur Belohnung für die überaus sehenswerte Leistung gab es für alle Weckmänner. Darüber hinaus konnten 16 unserer jugendlichen und erwachsenen Tänzerinnen Bronze bzw. Silber ertanzen. Und auch unsere 8 Tanzpaare sind nicht leer ausgegangen: Alle konnten die Prüfer überzeugen und in einer Spannweite von Bronze bis Gold Kranz ihr Abzeichen abholen.

Im Anschluss gab es eine kleine Nikolausfeier mit Kinderpunsch, Glühpunsch, Kaffee und allen möglichen Leckereien von rohem Gemüse über Baguette mit Dips bis hin zu Plätzchen und Kuchen. In gemütlicher Runde war somit für das leibliche Wohl von Groß und Klein bestens gesorgt.

Wir freuen uns schon darauf im nächsten Jahr wieder viele Mitglieder und tanzbegeisterte Besucher zu diesem Event begrüßen zu dürfen!

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die Prüfer, die sich bereits bereit erklärt haben, auch im nächsten Jahr wieder bei uns die DTSA-Abnahme durchzuführen.

 

TNW-Landesmeisterschaften Hgr Latein und Hgr II Std & Lat

Was für ein Tag für unsere Paare und was für ein Start zur Landesmeisterschaft NRW der Hauptgruppe II C STANDARD am 12.09.2015  beim TTC Rot-Gold Köln e.V.!

Unsere Paare Malte Weirauch / Rebecca Bertram und Stephan Bergmann / Magdalena Bauchmüller lieferten sich auch heute wieder ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen im Kampf um die besten Plätze - dabei haben heute BEIDE Paare gewonnen - nämlich den ersehnten Aufstieg in die B- Klasse!
Damit hat der TC Schwarz - Rot Düren ab sofort gleich ZWEI neue Standard B- Klasse Paare, was alleine ja schon eine Party wert ist!

Malte und Rebecca sicherten sich den 2. Platz von 11 Paaren und sind damit amtierende Vize-Landesmeister NRW!!!

Zudem konnten sie ihre vereinsinternenen Konkurrenten Stephan und Lena in diesem Wettbewerb um eine Nasenlänge hinter sich lassen - die beiden folgten knapp dahinter auf dem 3. Platz und bescherten uns damit gleich zwei Paare auf dem Treppchen!

Stephan und Lena sind damit unser erstes echtes 10-Tänze-Paar!

Herzlichen Glückwunsch euch allen und vielen Dank für diese tollen Ergebnisse und einen spannenden Tag!


Auch am zweiten Tag der Landesmeisterschaft NRW der Hauptgruppe II beim TTC Rot-Gold Köln e.V. haben uns zwei unserer Turnierpaare vertreten! Sonntag war Latein-Tag!!

Ihr Turnier-Debut als Tanzpaar gaben Tino Baron und Diana Kessler am Sonntag in der HGR II C Latein! Für Diana war es außerdem ihr allererstes Turnier überhaut!
Ein gelungener Start, bei dem es in erster Linie darum ging, sich selbst und den Partner in einer Turniersituation kennen und einschätzen zu lernen und erste Erfahrungen mit Lampenfieber und der Konkurrenz zu sammeln - dass sie hierbei auch gleich ihren ersten Punkt verbuchen konnten, machte dieses erste Turnier auch gleich zu einem persönlichen Erfolg!

Das zweite Paar dieses Tages waren Stephan Bergmann und Lena Bauchmüller, die sich in der HGR II A Latein mit weiteren 13 Paaren messen mussten und auch in der Latein-Disziplin wieder ein paar wichtige Punkte für sich verbuchen konnten!

Ein rundum gelungenes Wochenende für unsere Paare! Wir gratulieren und freuen uns schon auf Fortsetzungen....! ;-)

Fotos dazu gibt es HIER:

- https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1024884637563654.1073741867.746719598713494&type=3
-   http://karla-pixeljaeger.wix.com/dance
-   http://www.wsi-design.photo/landesmeisterschaft_hauptgruppe…

Turniererfolg in Solingen!

Bevor das nächste Wochenende mit neuen Turnierergebnissen auf uns zu rollt, hier noch ein Nachtrag aus August:
Unser Sen III C Standard-Paar Peter und Uschi Oversberg hat sich am 29.08.2015 der Konkurrenz beim Turnier des TC Blau-Gold Solingen e.V. gestellt und ist als 3. von 12 Paaren auf's Treppchen durchmarschiert! Wir sind stolz auf euch! Herzlichen Glückwunsch dazu!


1. Turnier NRW-Pokal 2015 - Pokalturniere (Senioren)

Samstag, den 5.9. und Sonntag, den 6.9.2015 fanden die ersten beiden Turniere zur NRW-Pokalserie 2015 in den Seniorenklassen Latein und Standard statt, ausgerichtet vom TC Royal Oberhausen e.V.!

Für uns am Start waren am Sonntag Björn Berger und seine Partnerin Verena Bönsch-Willschütz, die in der Senioren I B-Klasse in der Latein Disziplin antraten. Der Einsatz hat sich gelohnt: bei einer Starterzahl von leider nur fünf Paaren konnten sie sich den 3. Platz und damit auch eine wichtige Platzierung für den Aufstieg in die A-Klasse sichern!

Hierzu von unserer Seite einen herzlichen Glückwunsch, macht weiter so!

Essen

Am Sonntag, den 23. August 2015, starteten Malte Weirauch und Rebecca Bertram beim gemischten Standard C-Klasse HGR I / HGR II-Turnier im Standard des casino blau-gelb essen e.v. für den TCSchwarz-Rot Düren und erreichten hier bei sieben startenden Paaren den 3. Platz!

Unseren herzlichen Glückwunsch zu diesem beachtlichen Ergebnis und einer weiteren Platzierung auf ihrem Weg in die B-Klasse!


21. Bonner Sommerpokal

Auch am vergangenen Wochende waren wieder zwei unserer Paare für uns unterwegs!

Der TSC Royal Bonn und der TurnierTanzClub Steps Siegburg hatten zum 21. Bonner Sommerpokal am 08./09. August 2015 in die Hardtberghalle Bonn eingeladen.

Am Samstag starteten Verena Bönsch-Willschütz und Björn Berger in der Sen I B Latein und erreichten im Finale in der Gesamtwertung den 6. Platz!

Rebecca Bertram und Malte Weirauch wollten es am Sonntag gleich zwei mal wissen:
In der Hauptgruppe I Standard verpassten sie nur knapp das Finale und mussten sich mit dem 7. Platz begnügen. Dafür setzten sie sich in der Hauptgruppe II durch und ertanzten sich einen hervorragenden 2. Platz in einem Feld von 15 Paaren!

Vielen Dank für euren Einsatz und herzliche Glückwünsche zu diesen Ergebnissen!


13. Kölner Sommer-Tanzsporttage

Zwei unser Pare waren für uns am Start bei den Kölner Sommer-Tanzsporttagen, die auch dieses Jahr wieder ausgerichtet wurden vom  TGC Rot-Weiß Porz und dem TTC Rot-Gold Köln im Clubheim auf der Venloer Sraße!



Peter und Uschi Oversberg ertanzten sich am Sonntag in der Sen III C Standard den 3. Platz von 13 Paaren, wobei sie in der Endrunde sowohl zwei mal auf den zweiten und auch zwei mal auf den dritten Platz gewertet wurden und damit nur haarscharf an der Silbermedaille vorbei gerutscht sind. So konnten sie sogar den Sieger des Vortages auf Platz 6 verweisen! Herzlichen Glückwunsch zu dieser sagenhaften Leistungund zur Platzierung!

Unser zweites Paar am Start waren Malte Weirauch und Rebecca Bertram.
Sie erreichten mit nur einem halben Punkt Rückstand zum Siegerpaar einen eindrucksvollen 2. Platz bei vier Starterpaaren in der Hauptgruppe Standard!

Auch an euch geht unser herzlichster Glückwunsch!

DanceComp 2015

Selbst Temperaturen bis zu 40° im Schatten konnten Magdalena Bauchmüller und Stephan Bergmann am vergangenen Wochenende nicht davon abhalten, sich mit der Konkurrenz in der wunderschönen Historischen Stadthalle am Johannisberg in Wuppertal bei der 12. DanceComp vom 03.-05. Juli 2015 zu messen.


Ihr Einsatz wurde belohnt, denn sie durften ganz oben auf's Treppchen und erkämpften sich den 1. von 15 Plätzen! Eine hervorragende Leistung unter extremen Bedingungen, für die alleine schon jeder, der sich der Herausforderung an diesem Wochenende gestellt hat, eine Tapferkeitsmedaille verdient gehabt hätte!

Respekt und Glückwünsche und ein herzliches Dankeschön, dass ihr das ja auch für uns, euren Verein, auf euch genommen habt!

Obwohl leider die begehrten Medaillen schon ausgegangen waren, war die Ausbeute nicht zu verachten! ;-)

Adieu, geliebtes Startbuch!
Ein klein wenig Wehmut beschlich unseren Steppke, als er sein Startbuch am Ende des letzten Turniertages umschreiben lassen hat auf die neue elektronische Sportverwaltung des Deutschen Tanzsportverbandes!


Tanzen im Dreiländereck - kurz "3LE"

Am 13. und 14. Juni 2015 fand in Aachen das 13. Tanzsportwochenende "Tanzen im Dreiländereck" statt.
Wir hatten als Mitveranstalter wieder die schöne Aufgabe, am Samstag die Senioren Turniere im Bereich Standard auszurichten. Hier war alles vertreten von Senioren I D bis Senioren IV S, was uns einen sehr schönen und unterhaltsamen Tag bescherte.
Trotz einiger Pannen, die leider durch die erfreulich hohen, aber so nicht von uns eingeplanten Teilnehmerzahlen auftraten, hatte unser Orga-Team alles soweit im Griff und unsere Damen und Herren am Kuchenbuffet haben unseren Gästen die Wartezeit auf Startnummern bzw. Startbücher versüßt!
Herzlichen Dank an dieser Stelle an Georg Mertens vom TSC Schwarz-Gelb Aachen, der für uns mit seinem gewohnten Charme die Turnierleitung übernommen hat, und natürlich an alle, die uns in Form von Kuchenspenden und/oder persönlichem Einsatz beim Auf- und Abbau, Catering, bei der Organisation und der Durchführung dieses Turniertages unterstützt haben!

Zu den Ergebnissen:

http://tanzenim3le.eu/de/ergebnisse#2015

....und als Krönung die herzlichsten Glückwünsche an unsere Paare, die aktiv als Tänzer am Turnier teilgenommen haben:

- Malte und Rebecca, die die HGR II C Standard gewonnen haben und
- Stephan und Lena, die nicht nur in der HGR II A  Latein den zweiten Platz von drei erreicht haben,
  wobei sie die Samba klar für sich entscheiden konnten, sondern auch den 6. von 10 Plätzen in der
  HGR I C und den 1. Platz von vier Paaren in der HGR C Standard erreichten - dafür durften sie
  schon mal B-Klasse-Duft schnuppern und als Siegerpaar in der nächst höheren Klasse antreten!



Hessen tanzt 2015

Traditionell am 2. Mai-Wochenende fand am 9./10. Mai wieder das vom Hessischen Tanzsportverband e.V. ausgerichtete Großturnier "Hessen tanzt" in Frankfurt am Main statt.
Für uns am Start waren am Samstag Steppke und Lena, die sich in der Hauptgruppe C Standard den 34. Platz von immerhin 80 (!!!) Starterpaaren!
Am Sonntag starteten zeitgleich Björn und Verena in der Senioren B Latein und Josh und Petra in der Senioren C Latein Klasse.
Verena und Björn sicherten sich den 11. von 17 und Petra und Georg den 15. von 25 Plätzen.

Glückwunsch von uns an alle Paare!

Aachen, NRW Pokal HGR Standard

Am 2. Mai hat der TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen e.V. das 3. Turnier des NRW-Pokals 2015  für die Hauptgruppen I und II Standard ausgerichtet.

Für uns mit von der Partie waren die Paare Malte Weirauch / Rebecca Bertram und Stephan Bergmann / Magdalena Bauchmüller und waren dabei sehr erfolgreich:
In der HGR I erreichten Malte und Rebecca den 5., Stephan und Lena den 6. von 10 Plätzen, in der HGR II überholten diesmal Stephan und Lena alle Konkurrenten und belegten den 1. Platz von 8, Malte und Rebecca lagen ihnen dicht auf den Fersen und durften als 2. Platz das Siegerpodest besteigen!



Und nicht nur das: Mit diesen Ergebnissen eroberte sich Malte mit Rebecca den 3. und Stephan mit Lena den 2. Platz in der NRW-Pokalserie!

Herzlichen Glückwunsch beiden Paaren, macht weiter so!


Turnier-News:

...und wieder einmal ist ein Turnier - Wochenende vorbei und einige Paare des TCD waren wieder auf Tour!

Der NRW Pokal lockte Lena und Stephan nach Moers, wo sie sich einmal den 3. Platz in der HGR A Latein, einmal den 2. Platz ertanzten und in der Wertung auch eine 1. und einige 2er  verzeichnen konnten!
Karin Und Christian starteten in Wuppertal in der Sen I D Latein und sicherten sich den 2. Platz und somit die Silbermedaille!

Herzliche Glückwünsche zu diesen tollen Ergebnissen!

43. Blaues Band der Spree oder TCD öp Jöck!

Vom 03. bis zum 06.04.2015 wurde in Berlin Siemensstadt zum 43. Mal "Das Blaue Band der Spree" ausgetanzt.Für uns mit von der Partie waren Verena, Björn, Lena, Stephan, Josh und Petra.

Josh und Petra ertanzten sich am Freitag in der Sen I C Latein in einem Startfeld von 31 Paaren Platz 13 und damit den Anschlußplatz ans Semifinale! Am Samstag hatten sie etwas weniger Glück, ergatterten sich aber immer noch einen geteilten 20./21. Platz bei 28 Starterpaaren. Mit den erreichten insgesamt 25 Aufstiegspunkten war ihr zweites gemeinsames Turnier ein voller Erfolg!

Björn und Verena gelangten in der Sen I B Latein am Freitag UND am Samstag ins Semifinale und erkämpften sich einmal Platz 10 von 22 und noch einmal  Platz 12 von 24!!!
Sie verdienten sich an diesem Wochenende insgesamt ?? Punkte für ihren Aufstieg!

Stephan und Lena hatten von allen das anstrengendste Wochenende - sie starteten in insgesamt 5 Turnieren, sowohl in der Hgr C Standard als auch nach längerer Pause endlich wieder in HGR I und II A Latein!
Freitag behaupteten sie sich in einem Starterfeld von 66 Paaren - sie ertanzten sich Platz 25 und damit den Anschlußplatz an die 2. zwischenrunde die Höchstpunktezahl von 20 Punkten! Ähnlich gut lief es für sie am Samstag, wo sie auf dem 34.-37. Platz von 72 landeten und wieder die Höchstzahl von 20 Punkten zum Aufstieg einstrichen!
Sonntag und Montag nahmen sie noch einmal Anlauf und starteten in drei Lateinturnieren, wo sie sich insgesamt 19 Punkte sichern konnten!

Allen Paaren an dieser Stelle noch einmal herzliche Glückwunsche zu dieser ertragreichen Veranstaltung!!!


Turniererfolg in Essen

Am Samstag, den 21.03.2015, starteten Stephan Bergmann und Lena Bauchmüller für uns beim 2. Turnier NRW-Pokal 2015 beim  Casino Blau-Gelb Essen e.V. !
In der HGR II C Standard erreichten sie den 4. Platz und damit eine Platzierung!
In der HGR C Standard sicherten sie sich den Finalanschluß-Platz.

Herzlichen Glückwunsch!!!Am Sonntag, den 22.03.2015 traten neben Lena und Stephan auch Rebecca und Malte in der HGR II C Standard an und machten sich gegenseitig Konkurrenz!  Beide Paare schafften es ins Finale - wir gratulieren Rebecca und Malte zum 2. Platz in ihrem ersten gemeinsamen Turnier und Lena und Stephan zum 6. Platz!


Turniererfolg in Köln

Am Sonntag, 08.03.2015, starteten Karin und Christian beim TTC Rot-Gold Köln in der SEN D Latein. In diesem Turnier ertanzten sie sichden 1. Platz und durften als Siegerpaar in der C-Klasse starten, wo sie, in einem Startfeld von 7 Paaren, den 3. Platz belegten!!!
Damit standen sie ein zweites Mal an diesem Tag auf dem Treppchen.
Herzlichen Glückwunsch!!!